Bella Stella Stracciatella

Bella Stella Stracciatella

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Das wars....

...das Jahr neigt sich dem Ende, schon wieder! Viel zu schnell ist ist die Zeit vergangen aber ich schaue auf ein sehr positives Jahr zurück.

Meine Familie ist gesund und uns fehlt es an nichts. Zwei super schöne Urlaube liegen hinter uns, wenn nicht sogar mit einer der besten, die ich je gemacht habe. Der Sommer war auch mehr als okay und eine wunderbare, faule Weihnachtswoche voller Liebe, Familienzeit und ganz viel Zweisamkeit liegt hinter uns. Was kann es schöneres geben?

Ich bin unendlich Dankbar für das alles....

Ich freue mich aber auch auf ein tolles neues Jahr voller positiver Überraschungen, leckeren und schönen Dingen. Genau so wie viele, viele kreative Ideen.

Zum Abschluss habe ich hier noch ein kleines, feines Rezept für einen Silvester Snack für Euch:


Gefüllte Blätterteig - Knallbonbons mit Paprika - Ziegenfrischkäsefüllung   





Zutaten:

1 rote Paprika
1 Packung Ziegenfrischkäse
1 Paket Blätterteig
 
  • Paprika in kleine Würfel schneiden und mit dem Frischkäse  verrühren
  • Blätterteig ausrollen und in ca. 5 cm lange Streifen schneiden
  • 3 kleine Häufchen auf dem Blätterteigstreifen verteilen und den Teig einschlagen
  • mit dem Messer die "Stange" in kleine Stücke schneiden, wobei die Frischkäsefüllung immer mittig liegen sollte
  • die Enden wie ein Bonbon einmal ein drehen  und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech legen.
  • im vor geheitzten Backofen die Knallbonbons bei   200 °C  Umluft ca. 15 Minuten backen   




 

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Last Minute Weihnachtsgeschenk

Die Vorweihnachtszeit vergeht immer viel zu schnell. Wer jetzt noch schnell ein kleines Weihnachtsgeschenk braucht, dem ist vielleicht hiermit schnell geholfen:

Ein Lebensmittel - Präsentkorb von dm Drogeriemarkt und Rossmann:




Warum ein Lebensmittel- Präsentkorb? 

Ganz einfach: Jeder Mensch muss essen! So ein Korb oder wie in meinem Fall eine Mandarinenkiste, lässt sich individuell nach dem Geschmack des Beschenkten bestücken.
Ein italienischer Präsentkorb lässt sich super mit Pasta, Sauce, Pesto und Olivenöl bestücken.
Auch die Freunde der Asiatischen Küche kommen voll auf ihre Kosten. Beliebt sind auch Lebensmittel- Geschenkkörbchen für den "Schnellen Hunger" oder sogar für den "Notfall" wenn der beschenkte vergessen hat Einkaufen zu gehen. 
Eurer Phantasie und Ideen sind da keine Grenzen gesetzt.

Mein Körbchen habe ich für einen langjährigen Vegetarier zusammen gestellt.

   
Gemüsechips, Falafel Mischung und Brotaufstrich sind von Ener Bio Rossmann




Spirelli Nudeln und Pasta Sauce sind von dm Bio




Kartoffel Mix und Dinkel Sesam Brezeln sind von Alnatura bei dm gekauft.





















Habt Ihr schon mal vegane Schokolade gegessen?? Wenn Ihr die probiert habt, esst Ihr keine andere Schokolade mehr!! White Nougat Crisp von iChoc  bei dm.


Ich wünsche Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest. Genießt das Beisammensein im Kreise Eurer Liebsten, entspannt vom Alltag und genießt diese Momente.

Ich werde es mir auf dem Sofa bequem machen denn es kommen einige meiner absoluten Weihnachtslieblingsfilme:

1.Die Familie Stone- Verloben verboten  
  Donnerstag 24.12.15 Vox 20:15 - 22:15 *
  Wiederholung Samstag 26.12.15 Vox 18:15- 20:15 *

 


2. Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück 
    Samstag 26.12.15 Vox 20:15 - 22:05 *
    Wiederholung Sonntag 27.12.15 14:35 - 16:25  *






3. Tatsächlich... Liebe 
     Freitag 25.12.15 ZDF 23:25 - 01:30 *





* Alle Angaben ohne Gewähr.


Dienstag, 1. Dezember 2015

Weihnachtsgeschenke einfach selber gemacht -

- DIY Shirt gestalten mit Hotfix Strasssteinen zum aufbügeln 





Es gibt  für mich nichts schöneres als lieben Menschen Geschenke zu machen. Weihnachten ist da natürlich die perfekte Gelegenheit. 

Oft verschenke ich dann auch etwas selbst gemachtes. Von Leckereien aus der Küche über kleine Kerzenständer oder selbst gemachte Kosmetik ist alles schon mal dabei gewesen. 
Leider ist die Weihnachtszeit auch oft eine Zeit der Schnelllebigkeit, viele Termine stehen an: 

Weihnachtsfeiern, Adventsbasare oder Plätzchenbacken. Bei uns kommt dann auch noch kurz vor Weihnachten ein Kindergeburtstag dazu. 

Schnelle und einfache selbst gemachte Weihnachtsgeschenke sind da natürlich am aller besten.

Ich habe mich dieses Jahr an die Gestaltung von Kleidungsstücken mit Hotfix- Perlen zum aufbügeln gewagt.

Zu meiner großen Überraschung geht das total einfach, ist eine saubere Sache und man benötigt wirklich nur ein Kleidungsstück aus Baumwolle, ein Bügelbrett oder eine andere harte Unterlage zum Bügeln, ein Bügeleisen, ein Stück Backpapier und ein dünnes Baumwolltuch z.B. ein Geschirrtuch und natürlich Hotfix Perlen. 





Ich habe hier ein Basic Shirt in schwarz von Primark gekauft. Wichtig ist, dass das Kleidungsstück ohne Weichspüler einmal gewaschen wird.
Nach dem Trocknen kann man die Hotfixperlen wie man möchte auf das Kleidungsstück legen.

Wichtig ist nur, ein Stück Backpapier zwischen die Stofflagen zu legen, damit der Kleber nicht das Kleidungsstück zusammen klebt.




Meine Hotfix Strasssteine haben einen Durchmesser von 4mm und ließen sich super mit den Fingern platzieren. 

Wenn alle Steine an ihrem richtigen Platz liegen, werden sie mit einem Tuch abgedeckt und mit dem auf Stufe 3 vorgeheizten Bügeleisen fest gebügelt. 

Das Bügeleisen bitte nicht hin und her bewegen, da sonst die Perlen verrutschen. 

Immer schön Stück für Stück etwa 20 Sekunden auf der Stelle die Steine ohne Dampf fest bügeln.



Wenn alles abgekühlt ist, muss das Kleidungsstück noch einmal von links gebügelt werden. Damit die Perlen auch wirklich fest mit dem Stoff verkleben. 

Aber auch hier wieder nicht vergessen: Backpapier zwischen den Stoff legen und trotz dass die Perlen nun innen liegen mit einem Tusch abdecken und ohne das Bügeleisen hin und her zu bewegen noch mal jede Stelle ca. 20 Sekunden bügeln.



Die veredelten Kleidungsstücke lassen sich super auf 30°C in der Waschmaschine waschen. 

Aber am besten ist, man hat ein super schönes, festliches, voll im Trend liegendes Weihnachtsgeschenk kreiert, was super aussieht und wirklich hochwertig ist.

Meine Hotfix Strasssteine habe ich bei ebay   gekauft 

Freitag, 27. November 2015

Die Sache mit dem Lookbook - oder - Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Eigentlich hatte ich ja ein Herbst/Winter - Lookbook geplant, ihr wisst schon: Eine Fotostrecke mit meinen liebsten Outfits an lauschigen Orten fotografiert.
Ich hatte alles bis ins kleinste Detail geplant. 
Was würde ich anziehen, welches Make up würde ich auflegen, wo und in welcher Pose sollten die Bilder entstehen?
Ach, ich war so aufgeregt und stellte mir alles so toll vor. Meinem Liebsten die Kamera in die Hand gedrückt und los!

Hast du dir so gedacht!!!!

Ich bin ja der festen Überzeugung, dass ich überhaupt nicht fotogen bin, obwohl Google sagt, das es so etwas überhaupt nicht gibt....

Obwohl die Fotos nicht mal im Ansatz danach aussehen, als könnte sich jemand dafür interessieren was ich da auf den Bildern trage, (geschweige denn erkennt man was ich mir da ins Gesicht gepinselt habe) möchte ich die Bilder trotzdem zeigen. Sie sind nämlich in unserem Dänemark Urlaub entstanden und in diesem Urlaub konnte ich  einfach so herrlich entspannen. Ich hoffe, dass das wenigstens ein bisschen auf den Bildern zu erkennen ist.

Aber wie gesagt: Humor ist, wenn man trotzdem lacht und vielleicht klappt es ja irgendwann doch mal mit einem zufrieden stellenden Lookbook oder Outfit of the Day. 

Rock, Shirt, Strupfhose: Lidl  
Schuhe: Tamaris


Kleid: Primark
Strumpfhose: Aldi
Schuhe: Ebay


 
Oberteil und Strickrock: Primark
Strumpfhose: Lidl
Stiefel: Tamaris


Jeggins: Primark
Jacke: Aldi Nord
Stiefel: Tamaris



Und sonst....

GEHÖRT: 
Rachel Platten - Seit ihrem "Fight Song" bin ich totaler Fan. Ihre Songs haben so viel Power und motivieren mich total.

GELESEN: 
Außer dem Internet leider nicht viel, dabei habe ich mir letztens "Brunette Ambitionen" von Lea Michele gekauft. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen es zu lesen aber die Bilder sind schon sehr viel versprechend.

GEGESSEN: 
Zum ersten mal in meinem Leben Butternut Kürbis. Zu einer Pastasauce verarbeitet ein Traum...

GEKAUFT: 

GETRUNKEN: 
Heißer Granatapfel- Sanddorn von Klosterfrau Broncholind. Jeden Tag eine Tasse um Erkältung vor zu beugen.  Ist aber auch sehr lecker.

GEDACHT: 
Dass Weihnachten immer viel zu schnell kommt. Als Kind kam mir die Vorweihnachtszeit immer ewig vor.

GEÄRGERT: 
Im Grunde über mich selber. Ich grüble immer viel zu lange über Probleme, die eigentlich überhaupt nicht meine sind.

GEFREUT: 
Über die großen Lobeshymnen der Lehrerin über meine Tochter.

GESEHEN: 
Auf dem Weg in den Urlaub ein paar Supercars. Einen Ford Mustang und einen Tesla.
 
GEWÜNSCHT: 
Dass der Urlaub nie zu Ende geht.

GETAN:
Aussortiert und umgeräumt. Unglaublich was sich alles so ansammelt im laufe der Zeit. 

GEKLICKT:
Ich habe Instagram für mich entdeckt. Wie konnte das solange an mir vorüber gehen?? Ich könnte mir stundenlang Bilder ansehen.



Sonntag, 22. November 2015




Manchmal wenn die Tage kürzer werden und es abends still um mich wird und ich dich so sehr vermisse obwohl die Erinnerung an dich immer mehr wie im Nebel liegt und ich doch ganz tief diesen Schmerz fühle. Wenn mein Herz so schwer wird, dann höre ich mir dieses Lied an:  Glashaus: Haltet die Welt an

Und die Welt dreht sich weiter
und dass sie sich weiter dreht,
ist für mich nicht zu begreifen.
Merkt sie nicht dass einer fehlt?
Haltet die Welt an,
es fehlt ein Stück.
Haltet die Welt an,
sie soll stehen

Und genau das tut die Welt, sie dreht sich weiter! Ununterbrochen, jeden Tag, jede Minute, egal was passiert, egal wo es auf dieser Welt passiert....die Welt steht nicht still und dabei hätte ich es mir einfach so gewünscht, es hätte der Welt so gut getan wenn sie einfach mal für eine Minute still stehen würde. Nur für mich.

Ich ertappte mich dabei, dass ich zu meinen Kindern immer sagte wenn sie sich weh getan hatten: so schnell stirbt es sich nicht!

Aber doch, so schnell stirbt es sich! Das Leben kann so schnell einfach zu Ende sein, von jedem von uns, niemand ist davor gefeit.
Einfach so....manchmal wissen wir es, dass ein Mensch sterben wird und ganz oft passiert es ohne Vorwarnung.

Und dann sucht man nach Worten, Worte die Trost spenden sollen, und oft auch nach Erklärungen für sich selbst oder auch für seine Kinder, die immer mal wieder fragen warum der geliebte Kater nun schon so lange nicht mehr da ist. 

So hat jeder von uns seine persönliche Geschichte mit dem Verlust ...jeder auf seine Weise.
Die Tatsache zu akzeptieren, dass der Tod endgültig und unwiederruflich ist.

Es gibt Menschen, die sagen gerne: " Die Zeit heilt alle Wunden." Aber tiefe Wunden hinterlassen große Narben und Narben verschwinden nie ganz. Manche Narben schmerzen oder jucken sogar von Zeit zu Zeit.

Vor einigen Monaten ist meinen Kindern und mir ein Film über den Weg gelaufen: "Johann und der Federkönig"

Mit viel Fantasie und beeindruckenden Details verbindet der aufwendige Animationsfilm Mythen und Fabeln zu einer rührenden Geschichte über Liebe, Verlust und die Kunst des Gehenlassens.

 Inhalt: 
Der Hasenjunge Johan wünscht sich sehnlichst seine Mutter zurück, die der Federkönig zu sich holte - das erzählt sein Vater, der sich vor dem Federkönig auf hoher See versteckt. Als Johan eines Nachts einen Funknotruf mithört und erfährt, dass der Federkönig in der Nähe ist, macht er sich sofort auf in ein ungewisses Abenteuer, in der Hoffnung, seine Mutter zu finden. Es beginnt eine abenteuerliche Reise ins Reich des Federkönigs, auf der er mit seiner unerschrockenen Art viele Sympathien gewinnt, aber auch nach und nach lernen muss, dass es einige feste Regeln im Leben gibt, die man nicht ändern kann, so schmerzlich das auch sein mag... 



Dieser Film hat mich tief berührt und hat ein kleines Pflaster auf mein Herz geklebt denn während ich mir den Film angesehen habe, stand die Welt still.♥



 Technische Daten:

Laufzeit: ca. 76 Min
Sprache: Deutsch, Schwedisch
Empfohlen ab 6 Jahre
  • Pädagogisch wertvoller Kinderfilm über Liebe, Verlust und den Umgang mit Trauer 
  • Dänisches Erfolgsmärchen von Regisseur Esben Toft Jacobsen ("der große Bär")
  • Nominiert für den Michel Filmpreis  


     

Samstag, 14. November 2015

Adventskalender 2015 Balea, Douglas, Vichy, Real Markt +Gewinnspiel Tipp

In 20 Tagen ist es soweit: Es darf das 1. Türchen des Adventskalenders geöffnet werden.  Nicht nur für Kinder eine riesen Freude, auch für uns Großen gibt eine große Auswahl an tollen Adventskalendern.

Es ist doch einfach schön, sich jeden Morgen ein wenig überraschen zu lassen.
 
Ich möchte Euch heute diese 4 Beauty- Adventskalender vorstellen:

oben links: Balea von dm, oben rechts: douglas, unten links: Vichy, unten rechts: real markt




 

Zum ersten mal hat die Eigenmarke Balea von dm einen Adventskalender heraus gebracht.
Der Kalender ist mit Produkten der Balea Marke bestückt. Auf einem extra Blatt auf der Rückseite sind alle Produkte aufgeführt, so kann man direkt sehen, welche Produkte enthalten sind. Der Kalender hat außerdem auf der Rückseite einige Löcher, um ihn an die Wand hängen zu können.

Die Zeitschrift vor dem Kalender soll einfach das Größenverhältnis darstellen.

Der Balea Adventskalender hat ca. 14 Euro gekostet und war in den dm Märkten sehr schnell vergriffen.

Wenn Ihr keinen ab bekommen habt und trotzdem einen haben wollt, könnt Ihr über Facebook noch bis zum 16.11.15 an einem Gewinnspiel teil nehmen und einen von 10 Exemplaren gewinnen. 
Ich drücke Euch ganz fest die Daumen.



Douglas bringt jedes  Jahr eine Reihe von Adventskalendern auf den Markt. Damit es hier keine böse Überraschung gibt, sollte man wirklich im Onlineshop den Inhalt der Kalender miteinander vergleichen. Gerade in der Menge der Parfumproben gibt es da große Unterschiede. Auf der Rückseite sind auch alles Produkte mit genauer Beschreibung abgebildet.
Enthalten sind Beauty Produkte unterschiedlicher High End Marken.  
Auch dieser Kalender lässt sich an die Wand hängen aber auch mit einem integrierten Ständer einfach hin stellen.
Der Adventskalender kostet 29,99 Euro und ist aktuell auch noch im Onlineshop erhältlich. 



Der Vichy Adventskalender ist, wie ich finde, noch ein kleiner Geheimtipp. Er enthält Produkte der Firma Vichy, La Roche Posay und Roger & Gallet.
Dieser Kalender ist nur in Apotheken erhältlich.
Ich bin sehr gespannt auf die Produkte, da ich schon lange einmal Apotheken Kosmetik testen wollte.
Die UVP des Herstellers liegt bei ca. 24 Euro. Ich habe 20,22 Euro bei fliegende Pillen bezahlt. Leider ist er dort auch schon ausverkauft aber vielleicht ist er ja noch in der ein oder anderen Apotheke zu finden.
Auch dieser Kalender lässt sich aufhängen und auch durch einen Ständer aufstellen.




Wer nicht so viel Geld ausgeben will und trotzdem einen tollen Adventskalender haben möchte, dem kann ich den "für Sie" Kalender von Real Markt sehr ans Herz legen.
Der Kalender ist bestückt mit beauty Produkten unterschiedlicher Marken. Auf der Rückseite des Kalenders sind alle Firmen aufgelisten, von denen sich Produkte im Kalender befinden.
Es wird also nichts genaues verraten!

Eine kleine Auswahl, was im Kalender von 2014 zu finden war, seht Ihr auf dem rechten Bild.

Der Adventskalender kostet ca. 12 Euro und ist aktuell auch noch in den Filialen zu bekommen.


Es gibt natürlich noch sehr viel mehr Adventskalender. Eine tolle Sammlung sämtlicher Adventskalender stellt jedes Jahr Testbiene zusammen. Dort lasse ich mich auch immer sehr gerne inspirieren.

Wer neugierig ist, was sich hinter den Türchen der oben vorgestellten Adventskalender verbirgt, der kann sich ab dem 1. Dezember jeden Tag auf Bilder bei Instagram freuen.


Freitag, 30. Oktober 2015

Halloween Spezial: Hexe schminken - Tutorial

Zum Abschluss meiner Halloween Reihe noch schnell eine kleine Schminkanleitung für ein Hexen - Make up. Für alle die, die am Wochenende zu einer Halloween- Party eingeladen sind oder die mit ihren Kindern von Tür zu Tür ziehen.

Die meisten Sachen, die man für dieses Make up braucht, sind ganz leicht zu bekommen. Denn am liebsten schminke ich auch solche Looks mit normalem Make up, die ganzjährig in der Drogerie erhältlich sind oder die man sogar schon zu Hause hat.







essence I♥ Stage  eyeshadow base
essence eyeshadow 53 pop eye shimmer (schwarz)
essence eyeshadow Pinsel
Tesafilm



Auf die Augenlider wird eine Lidschattenbase aufgetragen um die Haltbarkeit des Lidschattens zu verbessern.
Am äußeren Augenwinkel habe ich dann jeweils einen Streifen Tesafilm aufgeklebt, damit ich später eine harte Kante habe.
Der schwarze Lidschatten wird nun entlang des Wimpernkranz und ein Stück am Tesafilm aufgetragen.



p2 Summer Attack go for summer! eye shadow 010 pitaya kiss (leider eine limitierte Edition), ebelin Eyeshadow Pinsel


Auf das gesamte Lid, bis in den inneren Augenwinkel und bis fast unter den Augenbrauenbogen wird nun der lila Lidschatten aufgetragen.
Der Übergang von schwarz und lila wird gut verblendet.




essence 3D eyeshadow 02 irresitible purr- pie
essence eyeshadow Pinsel (LE)
ebelin blender Pinsel


Unter den Augenbrauenbogen wird nun der silber Lidschatten aufgetragen und der dunkele lila Ton wird am äußeren Augenwingel schön entlang des Tesafilmstreifens aufgetragen.
Mit einem Blenderpinsel wird wieder alles schön verblendet.
Dann noch mal satt mit silber nach ziehen. 


ebelin blush Pinsel
p2 Summer Attack go for summer! eye shadow 010 pitaya kiss (LE)
essence 3D eyeshadow 02 irresitible purr- pie
alverde naturkosmetick gel eyeliner 10 extreme black
essence eyeliner Pinsel (LE)


Der Tesafilmstreifen kann nun entfernt werden und man sieht nun die schöne Kante die entstanden ist.
Nun wird ein schwarzer Lidstrich am oberen Wimpernkranz gezogen.
Wer mag kann das auch auf den Wasserlinien machen. Je schwärzer, desto besser!

Mit dem Lidschattenpinsel den man für den lila und den schwarzen Lidschatten benutzt hat, zieht man nun einen dünnen Strich recht und links am Nasenflügel.
Am besten man nimmt kein neues Produkt mit dem Pinsel auf, sondern benutzt einfach den Pinsel so wie er ist.
Hier immer mal wieder mit den Fingern nach vorne zur Nasenspitze ausblenden, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Dadurch erscheint die Nase markanter.

Als Blush auf die Wangen wird einfach eine Mischung der beiden lila Lidschatten verwendet.
Die Augenbrauen können nun auch mit dem schwarzen Lidschatten markanter nach gezogen werden.


catrice cosmetics Glam & Doll Volume Mascara Waterproof
Künstliche Wimpern Glamour Lashes  (aus dem 1€ Laden)
Duo Wimpernkleber (Variante mit der blaue Schrift trocknet transparent)
essence eyeshadow 53 pop eye shimmer (schwarz)
Rival de Loop Liquid Eyeliner black
essence eyebrow comb (LE)


Man kann nun ein Spinnennetz aufmalen. Das geht ganz wunderbar mit einem Eyelinerstift.
Falsche Wimpern habe ich auch noch aufgeklebt. Hier habe ich ganz günstige aus dem 1 € Laden genommen. Die Wimpern dürfen ruhig schön groß und übertrieben sein. Zum Ankleben der Wimpern benutze ich immer den "Duo" Kleber. Der ist zwar etwas teurer, der ist aber auch sehr gut und hält ewig.
Mit dem Wimpernkleber habe ich außerdem noch eine kleine Plastik- Deko Spinne aufgeklebt.
Mit dem Eyelinerstift  die inneren Augenwinkel nachziehen.
Wimpern werden natürlich getuscht und am unteren Wimpernkranz habe ich dann noch ein wenig schwarzen Lidschatten aufgetragen.

Fast fertig....



Als Lippenstift habe ich hier auch wieder die lila Lidschatten benutzt. Zuerst einen Lippenpflegestift auftragen und dann die Lidschatten vorsichtig mit dem Pinsel oder dem Finger auf tupfen.
Als Lichtreflex kann in der Mitte der Unterlippe auch noch ein wenig Silber aufgetragen werden.

Das Make up ist wirklich sehr leicht nach zu schminken und lässt sich mit beliebig anderen Farben variieren.
Man sollte nur möglichst 2 Farbabstufungen oder 2 ähnliche Farben haben.

Die Anleitung lässt sich auch super bei Kindern anwenden, dann natürlich ohne künstliche Wimpern.

Ich wünsche Euch allen ein wunderbares Halloween Wochenende. Viele Süßigkeiten und noch viel mehr Spaß.

Hier noch mal ein Bild aller benutzter Produkte:



Dienstag, 27. Oktober 2015

Halloween Spezial: Halloween-Naildesign Tutorial

Für das heutige Halloween Spezial habe ich mir ein kleines Fingernageldesign überlegt. Das kann  jeder ganz schnell und einfach nachmachen. Dieses Halloween-Naildesign ist im aktuellen Ombrestil gemacht.


Und das braucht Ihr dafür:
  • Solche Make Up Schwämmchen wie auf dem Bild
  • 3 Nagellackfarben Eurer Wahl (in diesem Falle in typischen Halloweenfarben)
  • Einen Versiegelungslack: Entweder Klarlack oder einen Topper mit ein wenig Glitzer 
  • eventuell eine extra Basicfarbe
  • Nagellackentferner und Wattestäbchen und/oder Nagelackentfernerstift

Verwendete Nagellacke:
trend it up No. 1 Nail Polish:  "lila" 080, "grün" 090, "orange" 040
essence nail art special effect! topper 08 night in vegas (nicht mehr erhältlich),
trend it up No. 1 Nail Polish "lila" 080, trend it up Double Volume & Shine Nail Polish "fuchsia" 240, Manhattan Quick Dry "schwarz" (nicht mehr erhältlich)


1. Der Nagel wird mit einer Basicfarbe lackiert. Wenn man ähnliche Farben verwendet dann nimmt man einfach die hellste Farbe. Bei der Farbkombination lila, grün, orange habe ich als Basicfarbe weiß genommen.
Alles gut trocknen lassen.

Verwendeter Nagellack rechts:
essence the gel nail polish 33 wild white ways


Nun werden die Lacke auf das Schwämmchen aufgepinselt. Die Reihenfolge ist dabei von dunkel zu hell.



Nun wird der noch feuchte Lack vom Schwämmchen auf den Fingernagel aufgetupft. Nach jedem Finger muss wieder neuer Lack auf das Schwämmchen gepinselt werden.


Man kann diesen Vorgang wiederholen, bis man das gewünschte Ergebnis erzielt hat.
Zum Schluss müssen die Nägel mit einem Klarlack oder einem Glitzertopper versiegelt werden.
Die Nagelhaut wird dann noch mit Nagellackentferner und Wattestäbchen oder einem  Nagellackentfernerstift gesäubert.

Fertig


Ich habe für dieses Naildesign die Nagellacke von der neuen dm drogeriemarkt Eigenmarke trend it up benutzt. Die Nagellacke sind wirklich klasse! Ich habe sie das erste mal benutzt und bin absolut überzeugt.

Habt Ihr die Lacke auch schon ausprobiert?

Montag, 26. Oktober 2015

Halloween Spezial: Gruselige Windlichter Bastelanleitung

Heute habe ich eine schnelle Bastelanleitung für gruselige Halloween Windlichter für Euch.



Alles was man dafür braucht:
  • Transparentpapier
  • Schere
  • Kleber
  • Heißklebepistole 
  • schwarze Farbe (Acrylfarbe)
  • Stift und Pinsel
  • große Gläser 
  • Kreide
  • Teelichter



Als erstes wird auf ein Stück Transparentpapier ein gruseliges Gesicht aufgemalt. Augen und Mund reichen aus. Das Gesicht wird großzügig ausgeschnitten und auf ein Glas geklebt.



Anschließend wird mit der Heißklebepistole die Linien von Mund und Nase nachgezogen.



Jetzt wird sehr viel Heißkleber benötigt. Denn nun wird in kleinen Zick-Zack Bewegungen am oberen Rand des Glases der Heißkleber aufgetragen.




Der Heißkleber soll wie herunter getropfter Wax aussehen. Am besten man trägt den Heißkleber von unten nach oben auf. Am unteren Rand des Glases eine kleinen Klecks aus der Pistole drücken und dann langsam eine kleine Linie nach oben ziehen.
Je mehr und unregelmäßiger dieses "Waxstreifen" aufgetragen werden, desto echter sieht das Ganze hinterher aus.




Nicht vergessen auch im Gesicht und von Augen und Mund tropft der Wax herunter.
ein paar "Zähne" können auch dünn mit Heißkleber aufgetragen werden.




Wenn der Heißkleber erkaltet ist, wird das Glas schwarz angemalt. Wir haben dazu Acrylfarbe benutzt. Die hat aber leider nicht perfekt gedeckt. Ein paar Schichten waren da nötig.



Nachdem die Farbe sehr gut getrocknet ist, werden mit Kreide noch ein paar Schattierungen aufgemalt und leicht mit dem Finger verwischt.




Warten bis es dunkel ist....