Bella Stella Stracciatella

Bella Stella Stracciatella

Sonntag, 17. August 2014

Von Babystrickjacken und Glühwürmchen


Als mich der Nestbautrieb  (kann man das so sagen?) Anfang des Jahres gepackt hatte, kam mir die grandiose Idee, für meinen Sohn eine schöne Strickjacke zu häkeln. Ja häkeln, denn stricken kann ich leider nicht. Ich  fand eine super Anleitung bei YouTube. Fix war die angegebene Wolle gekauft ( Catania Grande von Schachenmayr) und los ging es, beim Rückenteil dachte ich mir noch nichts dabei, außer, dass ich die Wolle etwas kalt und nicht kuschelig fand.
Nach Fertigstellung der beiden Vorderteile wurde ich langsam stutzig und bekam meine Bestätigung als ich anfing alle Teile zusammen zu nähen. Die Jacke war total steif und schwer!!
Ich war total sauer und traurig aber ich musste ja eine kleine Jacke haben, damit mein kleines Kind nicht friert an kühlen Sommertagen.
Also neuen Mut gefasst und neue Wolle besorgt (diesmal die Bravo Baby von Schachenmayr) und los gelegt. Und siehe da, es hat geklappt, die Jacke ist zwar immer noch etwas fest, weil ja gehäkelt aber meine mühsam hergestellten Fimoknöpfe kamen doch noch zum Einsatz.
Im übrigen war das formen der Fimoknöpfe überhaupt nicht das Problem, schwierig fand ich die Farbkombination. Ich wollte ja etwas niedliches machen, was aber für einen Jungen passt!
Mit dieser Aufgabe habe ich übrigens der Kinder Jungen Mode den Kampf angesagt. Warum müssen alles Sachen für Jungs immer blau, grün und grau sein und dann auch noch in so düsternen Farben?? Aber gut, wenn das eben so ist, dann machen wir unsere Mode einfach selber!!!!!







Leider hatte ich nicht bedacht, dass dieses Kind vielleicht doch schneller wächst als meine Mädchen zuvor und so konnte die Strickjacke leider nicht zum Einsatz kommen, denn sie ist schon viel zu klein! :(

Aber es sind noch nach dieser tollen Anleitung diese beiden Glühwürmchen entstanden worüber sich die Mädchen gefreut haben. Es ist unglaublich, die Anleitung hat so viele Details und die Würmchen sind wirklich riesig aber seht selber:




Eure Julia




   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen